Historie

Ein neues, modernes Autohaus mit seinen Standorten in Wesel und Hamminkeln - das ist Becher heute.

Seit mehr als 50 Jahren ist das Autohaus Volkswagen-Partner, mehr als 25 Jahr Audi-Vertragshändler und das Unternehmen rangiert stets in der Bestenliste der Service-Rankings. Es ist eine Erfolgsgeschichte, die das Unternehmen seit fast 90 Jahren schreibt. Die Anfänge waren dabei ganz bescheiden:


1922 gründet Josef Becher am Rheintor in Wesel eine KFZ-Reparaturwerkstatt.

Fasziniert von Technik und Motoren machte der junge, erfolgreiche Motorradrennfahrer sein Hobby mit der eigenen Werkstatt zum Beruf. Schnell sprach sich seine gewissenhafte, zuverlässige Arbeit in der Stadt herum. Und der große Kundenzulauf bescherte dem jungen Unternehmen einen Wachstumsschub, sodass schnell größere Räumlichkeiten nötig wurden.

Bereits 1934 baute Becher engen Kontakt zu Audi auf – eine Partnerschaft, die sich bis heute vertrauensvoll und intensiv fortsetzt. 15 Jahre später unterschrieb der Firmengründer zudem den VW-Vertrag.


Den traditionsreichen Weseler Standort, an dem Becher heute zu finden ist, erwarb der Firmengründer 1965.

Nach seinem Tod in den 70er Jahren führte zehn Jahre seine Tocher Eva Becher das Unternehmen, bis sie 1980 mit Heinz Möllenbeck den Mann fand, dem sie vertrauensvoll ihr Familien-Unternehmen in die Hände geben konnte.

Genau in diesem Sinne, dem eines Familien-Unternehmens, das im Mittelpunkt all seines Handelns stets den Kunden sieht, das auf die enge Kooperation mit seinen Partnern Audi und VW setzt, führte Heinz Möllenbeck das Unternehmen fort. 1998 tritt nicht nur seine Tochter Birgit und Schwiegersohn Jörg Möllenbeck in die Geschäftsführung des Autohauses ein. Auch ein weiterer Standort in Hamminkeln wird eröffnet.


Und nur ein Jahr später zeugt die Neueröffnung des Audi-Hangars in Wesel von der Kraft des Autohauses Becher.


Heute ist Becher ungebremst in seinem eigenen Antrieb.

Pflegt traditionelle Familienwerte und lebt modernste Standards in Service, Beratung und Dienstleistungen. Aber, und das ist entscheidend: Dies wäre nicht möglich, ohne das Vertrauen der Kunden, die das Unternehmen ebenfalls seit Jahren begleiten.


Eröffnung des 1400 Quadratmeter großen VW-Piazza-Schauraums

Im Jahr 2006 feierte Autohaus Becher in Obrighoven die Eröffnung des 1400 Quadratmeter großen VW-Piazza-Schauraums. In dem lichtdurchfluteten Neubau aus Stahl und Glas präsentiert Becher stets die aktuellsten Volkswagen-Modelle.


90 Jahre Autohaus Becher.
Das Firmenjubiläum.

90 Jahre voller Engagement und Weiterentwicklung, voller Tatendrang und dem ständigen Streben nach zufriedenen Kunden und motivierten Mitarbeitern.

Wir – die gesamte Familie Möllenbeck – sagt „Danke“.


Ihr Autohaus Becher

Autohaus Becher GmbH
Im Buttendicksfeld 15
46485 Wesel

Telefon: 0281 - 952840
Telefax: 0281 - 9528430

E-Mail schreiben